ONCE UPON A TIME


Herzlich Willkommen!

HERZLICH WILLKOMMEN, WANDERER! Du befindest dich im ONCE UPON A TIME, einem etwas anderem MÄRCHEN RPG, das in dem imaginären Land VALORIEN spielt und am 02.03.12 seine Pforten geöffnet hat. Wenn du ÜBER 16 bist und hier mitmachen willst, kannst du dich und deine Charakterideen hier vorstellen. hier könnt ihr uns auch auf Tumblr finden!

Das prachtvolle Valorien jenseits des Nox-Gebirges wiegt sich 31 Jahre nach Merlins Sieg über die Hexe Malefiz in Sicherheit. Jedoch ahnt keiner, dass die böse Kreatur unter uns weilt und nach einem Weg sucht, ihre volle Macht zurückzuerlangen...

das Team

Athena und Valerius sorgen für Ordnung im Forum!

Bildcredit

Unser Hauptdesign ist lizenzfrei. Die Bilder stammen von faestock und quiet-bliss, vielen Dank!

Wetterinformation

MONAT:TEMPESTADA
AMARANCIA: Angenehmes Klima, viel Sonnenschein
UMBRANOX: milde Winde, wärmere Temperaturen
HIVERIA: milder Winter
CASTANGO: Kühle Sonnentage
VERANO: Sommerbeginn
PRIVA TERRA: Prächtiges Frühlingswetter

dringend gesucht

Spieglein, Spieglein


Der Stylewechsler steht nur angemeldeten Usern zur Verfügung!

aktuelle Plots

Merlins Tod erschüttert Valorien: angeblich hat Valerius Lloyd den Erzmagier ermordet. Der ehemalige DGV-Verbündete ist nun der meistgesuchteste Mann Valoriens. Lovelyn Goodheart hat währenddessen die Führung in Calrea übernommen und niemand ahnt, dass sich hinter der süßlichen Fassade Malefiz verbirgt. Doch zumindest die Stürme sind mit Merlins Tod vorüber: denn die Barriere ist verschwunden und die Grenzen zu Umbranox sind geöffnet... mehr lesen

» ONCE UPON A TIME » » DIE VERSCHOLLENEN LIEBSTEN » DIE TAPFEREN HELDEN » Die Wolfsrudel Valoriens » DAS STORMCLAW RUDEL
Neues Thema erstellen Antworten
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »FAVORIT
DIE GUTE FEE
SIMSALABIM

Dabei seit: 16.11.2010
Beiträge: 232

GUTE FEE REICHT VOLLKOMMEN, MEIN KIND
EINE ECHTE DAME FRAGT MAN NICHT NACH DEM ALTER, DU SCHLINGEL!
DIE GUTE SEELE DES FORUMS
EIN GROßES HERZ FÜR ALLE IHRE SCHÜTZLINGE!
GANZ UND GAR GUT
ÜBERALL UND NIRGENDWO





DAS STORMCLAW RUDEL
  zitieren editieren petzen  seitenanfang







das Stormclaw Rudel

DIE WÖLFE VON PRIVA TERRA
ALPHA: AJAX STORMCLAW
SYMBOL: TATTOOWIERUNG: SPIRALE (MEIST AN DER SCHULTER)

Das Stormclaw-Rudel bewohnt die fruchtbaren Weiten Priva Terras. Mit in etwa dreißig Mitgliedern machen sie kaum ein Drittel des Silverfrost-Rudels aus, sind jedoch eine eng eingeschworene Gesellschaft. Ähnlich wie ihre Verbündeten aus Hiveria sind die Wölfe aus dem Rudel in Priva Terra sehr traditionell und lehnen alle menschlichen Einflüsse ab. Vor allem die Magier und der Tempel sind ein Dorn im Auge des Alphas, Ajax Stormclaw. Ajax ist mit seinen 65 Jahren nach Buster Silverfrosts Tod der älteste amtierende Alpha im freien Valorien und alleine diese Tatsache sorgt dafür, das ihm selbst von anderen Rudeln hoher Respekt entgegenbracht wird.
Als Alpha zeichnet sich Ajax Stormclaw hauptsächlich durch seine ruhige und diplomatische Art aus, wenn es um wolfsspezifische Angelegenheiten geht. In seinem Rudel lehnt er Gewalt und Härte ab, was seinen Status als Alpha aber nicht beeinflusst. Den hohen Respekt seiner Betas und ebenfalls der anderen Alphas Valoriens erhält er durch seine herausragenden Führungsqualitäten und sein taktisches Geschick, das dafür gesorgt hat, dass das Stormclaw-Rudel bis heute von den politischen Geschehen in Valorien unbeeinflusst blieb.
Ajax wurde kurz nach Malefiz' Fall Alpha und ihm ist es zu verdanken, dass die Wölfe Priva Terras von Merlin und der Inquisition weitgehend in Ruhe gelassen wurden. Obgleich er die Menschen und Magier verabscheut, ist der privaterranische Alpha ein eloquenter Verhandler, der, wenn es sein muss, auch Merlin selbst mit ruhigen und wohlgewählten Worten entgegentritt.
Bei Konflikten nimmt das Rudel meist eine neutrale Position ein und sorgt sich meist bloß um ihre eigene Sicherheit. Zwar begeistert es Ajax nicht, wie die Wölfe im heutigen Valorien oft dargestellt werden, jedoch hat er – im Gegensatz zu Ace Silverfrost oder Roxanne Firebane – kein Interesse daran, etwas an der Situation zu ändern. Solange er mit seinem Rudel seine Ruhe hat, interessiert es ihn nicht, was außerhalb in Valorien vor sich geht. Er hat gute Kontakte zu dem Silverfrost-Rudel, das seit dem Fall der Hexe als seine Verbündeten gelten, hält jedoch wenig von Roxanne Firebane aus Verano, die ihm schon immer ein Dorn im Auge war.


DER ALPHA VON PRIVA TERRA
NAME: AJAX STORMCLAW
ALTER: 65 JAHRE
RANG: ALPHA
WOLFSFORM: AJAX IST EIN GROßER, BRAUN-GRAUER WOLF
CHARAKTER: DIPLOMATISCH //STUR // LOYAL // SELBSTERHALTEND // TRADITIONELL // DEN MENSCHEN ABGELEHNT // TAKTISCH // FRIEDLIEBEND // UNNACHGIBIG // ELOQUENT // HOCH ANGESEHEN // STOLZ
HINTERGRUND:
Mit seinen 65 Wolfsjahren ist Ajax Stormclaw der älteste Alpha im freien Valorien. Natürlich bringt diese Position auch einen gewissen Ruf mit sich, auch wenn Ajax gerne darauf verzichten könnte. Er ist kein Mann, der gerne im Rampenlicht steht – er arbeitet lieber für sein Rudel, sorgt sich um die circa 30 Wölfe, die ihm bis in den Tod folgen würde. Doch Ajax ist beliebt, besonders bei seinem eigenen Rudel. Aber auch anderweitig tritt man ihm mit viel Respekt entgegen – bis auf Roxanne Firebane aus Verano, die nicht davor zurückschreckt, ihn als eingerostet und stur zu bezeichnen. Vielleicht hat sie damit auch ein bisschen Recht – nicht, dass Ajax oder einer seiner Freunde und Verbündeten das jemals zugeben würde. Denn der Alpha von Priva Terra hasst die Menschen und die Magier, hat nichts für Merlin übrig und hält sich gerne von den Städten fern. Natürlich ist er auch kein Anhänger der dunklen Hexe Malefiz, nein, ganz und gar nicht. Er möchte bloß seine Ruhe haben, will, dass Wölfe unter Wölfen bleiben und hat keinen Respekt vor Magie. Doch anders als Ace Silverfrost, einem seiner wichtigsten Verbündeten aus Hiveria, hat Ajax kein Interesse daran, gegen die Magier in den Krieg zu ziehen und den Wölfen mehr Rechte zu erkämpfen – seine Rechte werden nicht durch Menschen oder Magier definiert, nein. Viel eher sieht er auf sie herab, und wenn sie ihm etwas vorschreiben wollen, dann... Doch für gewöhnlich ist Ajax ein friedfertiger Zeitgenosse, der Konflikte lieber mit Worten als mit Gewalt löst. Jedoch sagt man, dass er nicht durch Zufall Alpha geworden ist und sich im Notfall sehr wohl durchzusetzen weiß. Jedoch ist es schwer, ihn aus seiner harten Schale hervorzulocken.
Genauso zurückhaltend ist Ajax mit persönlichen Details – so weiß niemand im Rudel viel über sein Privatleben. Tatsächlich ist Ajax bisexuell aber mit seinen Gefühlen sehr zurückhaltend und lässt sich selten auf romantische Ausschweifungen ein. Lediglich einmal, vor langer Zeit, gab es eine Frau, die er sehr gerne gehabt hat – die Mutter seiner Tochter, Eleonore. Aber die Wölfin verstarb bei der Geburt ihrer Tochter. Man munkelt, dass sich der Alpha seither nicht mehr binden möchte. Aber wer kann Ajax' Gedanken schon so genau ergründen?

VERBINDUNGEN
» Jace Stormclaw ist nicht bloß Ajax' Schwester sondern ebenso seine rechte Hand. Er vertraut ihr und schätzt ihre Hilfe im Rudel, auch wenn ihre direkte Art manchmal anstrengend für ihn ist. Aber Streitigkeiten kommen unter Geschwistern immer vor und sind zwischen Ajax und Jace nie wirklich schwerwiegend.

» Elle Stormclaw ist Ajax' einzige Tochter und sein Sonnenschein. Er liebt sie sehr, möchte sie vor allen bösen Dingen (hauptsächlich Menschen und Magiern) beschützen und vergisst dabei oft, dass Elle sich vielleicht lieber selbst zur Wehr setzen sollte. Obwohl er sie sehr liebt, zweifelt er an ihren Fähigkeiten, eines Tages sein Amt als Alpha zu übernehmen.

» Caomhan Stormblood ist oft sehr anstrengend für Ajax, weil er oft Konflikte herbeiführt. Als Alpha ist Ajax dabei zwar meistens der „Klügere“ der versucht zu schlichten, aber genau das scheint Caomhan noch mehr zu ärgern. Ajax schätzt Caomhan zwar, aber zweifelt an seinen diplomatischen Fähigkeiten, weshalb er ihm die Möglichkeit verweigert, ihm zu assistieren. Dies sorgt für permanente Spannungen zwischen Ajax und Caomhan.

» Isaac Duskfang ist in Ajax' Augen zwar ein schräger Kauz, aber ein wichtiger Bestandteil des Rudels und eine unerschöpfliche Quelle des Wissens. Weil Isaac Ajax mit seinen Forschungen oft unterstützt, sieht der Alpha über seine restlichen Spielerein hinweg, auch wenn er oftmals auffallend an Menschen und Magiern interessiert zu sein scheint...

» Paisley Nightbloom hat für Ajax eine ähnliche Stellung wie seine Tochter. Bloß mit dem Unterschied, dass Paisley nicht sein Fleisch und Blut ist und deshalb weniger Schonung erfährt. Außerdem findet Ajax, dass die junge Frau hervorragende Talente für Diplomatie und Rhetorik hat. Bloß ihre Einstellung zu den Menschen, die das Mädchen kaum verbergen kann, missfällt ihm. Doch hat er meist Nachsicht mit ihr.

» Philip Nightbloom ist in Ajax' Augen ein halber Welpe, ein Jungspund der seinen Platz im Leben erst finden muss. Er ahnt nicht, dass Philip ein Auge auf Elle geworfen hat und wäre davon vermutlich nicht besonders begeistert – er duldet Philip zwar, hält ihn aber für einen kleinen Unruhestifter.

» Phoebe Nightbloom hat, wie ihre Schwester Paisley, in Ajax' Augen großes Potential, wenn auch in eine andere Richtung. Er ist sich sicher, dass sie ihre Talente in einigen Jahren besser einsetzen und kontrollieren kann und, wenn sie ihren jugendlichen Leichtsinn einmal ablegt, ein wichtiger Bestandteil seines Rudels werden wird.

AVATARVORSCHLAG: » BEN HILL
NAME: JACANTHA „JACE“ STROMCLAW
ALTER: 46 JAHRE
RANG: BETA | RECHTE HAND
WOLFSFORM: JACE IST EIN SCHLANKER, KLEINER, HELLBRAUNER WOLF
CHARAKTER: SCHLAGFERTIG // NEUGIERIG // SCHLAU // LOYAL GEGENÜBER AJAX ABER OFTMALS VON SEINER STURHEIT FRUSTRIERT // GESCHICKT // SPORTLICH // STREITLUSTIG // SCHNIPPISCH
HINTERGRUND:
Jacantha, von ihrem Rudel meist kurz und bündig „Jace“ gerufen, ist die jüngere Schwester des Alphas Ajax Stormclaw. Obwohl die Geschwister in vieler Hinsicht sehr unterschiedlich sind, sind Jace und Ajax enge Vertraute. Als seine rechte Hand hilft sie ihm viel im Rudel und ist oft aktiver als ihr großer Bruder, der Stillstand dem Fortschritt bevorzugt. Obwohl sie natürlich absolut loyal ihm gegenüber ist, frustriert sie seine Art dennoch oft. Denn Jace ist neugierig und würde gerne neue Dinge erkunden: neue Städte, neue Lebensweisen. Selbst die Menschen und die Magier schrecken sie nicht so sehr ab, wie sie es vor ihrem Bruder vorgibt, um ihn nicht zu besorgen. Ihre sportliche und geschickte Art machen sie zu einer ausgezeichneten Jägerin, auch wenn sie oftmals Probleme damit hat, in Teams zu arbeiten, wenn ihr Bruder nicht an deren Spitze steht. Ihre Rolle im Rudel ist oftmals umstritten. Während Ajax als extreme Authoritätsperson auftritt, ist Jace oft sein Handlanger und schert sich nicht besonders darum, was die anderen Wölfe von ihr halten. Dennoch verdankt sie ihrer Position als Ajax' Schwester, dass sich niemand so Recht mit ihr anlegen will – obwohl sie sich sehr gerne mit anderen Leuten anlegt. Sie hat kein Problem damit, Dinge direkt anzugehen und Ajax' Diplomatie langweilt sie oft. Besonders Roxanne Firebane, der Rudel von Verano, ist ihr ein Dorn im Auge und sie findet, dass Ajax härter gegen sie vorgehen sollte, wenn man bedenkt, was sie so über ihn sagt. Das ist der Grund weshalb Ajax sie nur ungern zu Treffen mit dem veranoischen Alpha mitnimmt, was oft zu Konflikten führt. Doch selbst diese resultieren aus der Liebe für ihren Bruder – sie möchte ihm helfen, möchte ihn so gut es geht unterstützen und es macht sie wahnsinnig, wenn ihr verboten wird dies zu tun. Obwohl sie ein eindeutiger Beta ist und von der Führung ihres Bruders abhängig, wird sie dennoch von manchen als Kanditat für Ajax' Nachfolger gehandelt, sollte dieser eines Tages nicht mehr im Stande sein, die Rolle eines Alphas zu erfüllen. Für Jace selbst ist dies undenkbar, doch andererseits würde sie ebensowenig wollen, dass ein Fremder das Rudel übernimmt, da sie daran zweifelt, dass Elle ihr Erbe antreten kann.

VERBINDUNGEN
» Ajax Stormclaw ist ihr Alpha und großer Bruder und sie liebt und respektiert ihn über alles- auch wenn er ihr manchmal gewaltig auf die Nerven geht und sie sich wünschen würde, er könnte besser zuhören, würde einfach offener für neue Ideen sein und nicht so unheimlich stur...

» Elle Stormclaw ist Jaces kleine Nichte. Obwohl sie sie sehr gern hat und immer für sie da ist, ihr zuhört und oft Zeit mit ihr verbringt, hat sie oft das Gefühl nicht so richtig etwas mit ihr anfangen zu können. Elle scheint aus einem völlig anderen Holz geschnitzt als Jace selbst und das macht es manchmal schwer für sie, Zugang zu ihr zu finden.

» Caomhan Stormblood ist in Jaces Augen ein furchtbarer Idiot. Obwohl sie sich in mancher Hinsicht vielleicht sogar ähnlich sind (was sie nie zugeben würde!) kann sie ihn nicht ausstehen – oder vielleicht gerade deshalb. Sie findet er ist ein Unruhestifter und soll sich von ihrem Bruder fern halten.

» Isaac Duskfang ist einer von Jaces besten Freunden im Rudel. Auch wenn sie ihn ein bisschen irre findet, verbringt sie gerne Zeit bei ihm und kann mit ihm laut lachen und entspannen. Seine Erfindungen findet sie komisch, aber unterhaltsam.

» Paisley Nightbloom ist in Jaces Augen ein seltsames Exemplar der Rasse Wolf. Sie kann mit ihrer Art nicht viel anfangen und versteht nicht so ganz, was Isaac an ihr findet. Sie behandelt sie zwar höflich, geht ihr aber meist aus dem Weg.

» Philip Nightbloom ist ein cooler Typ – zwar noch jung, aber Jace kann ihn gut leiden, weil er sie an sich selbst erinnert, als sie noch jünger war. Sie findet ihn amüsant und stört sich nicht daran, ihn um sich zu haben.

» Phoebe Nightbloom mag Jace ebenfalls, auch wenn sie zu jung ist um ihre Freundin zu sein. Aber sie ist eine kluge und geschickte Wölfin und Jace gefällt ihr Talent, sich an Situationen spontan anzupassen.

AVATARVORSCHLAG: » BARBARA PALVIN
NAME: ELEONORE „ELLE“ STORMCLAW
ALTER: 23 JAHRE
RANG: BETA | TOCHTER DES ALPHAS
WOLFSFORM: ELLE IST EIN KLEINER, BRAUNER WOLF MIT DICKEM FELL
CHARAKTER: VERTRÄUMT // SPIELERISCH // FRIEDLIEBEND // NEUGIERIG // NAIV // VERWÖHNT // LOYAL // SEHNSÜCHTIG
HINTERGRUND:
Elle ist die einzige Tochter von Ajax Stormclaw. Bei ihrer Geburt starb ihre Mutter, was Ajax schwer mitnahm. Seither ist seine Tochter die einzige Person, der er wirklich Zuneigung zeigt. Er ist sehr beschützerisch was seine Tochter angeht, was dazu führt, dass sie oftmals sehr zurückhaltend ist und lieber auf ihren Papa zurückkommt, als Probleme selbst in die Hand zu nehmen – denn sie hat es nicht anders gelernt. Davon abgesehen ist Elle ohnehin sehr friedfertig und hasst Konflikte, Streit und Lärm. Sie hat ihren Kopf oft in den Wolken, verbringt Stunden mit ausgefeilten Tagträumen und interessiert sich nicht besonders für Rudelhierachien oder die Jagd. Zumindest noch – denn das größte Problem ist wohl, dass Elle als Tochter des Alphas als seine Erbin gehandelt wird. Im Moment kann sich die junge Wölfin aber gar nicht vorstellen, wie sie eines Tages ein Rudel anführen sollte. Zwar spürt sie das Blut des Alphas manchmal durch ihre Adern fließen, aber es ist unter vielen Schichten von Träumen und jugendlicher Naivität gut versteckt. Die Wahrheit ist, dass in Elle sehr wohl viel Potential steckt, jedoch hat kaum etwas davon je das Tageslicht gesehen. Sie wird vom Rest des Rudels zwar als Ajax' Tochter mit Respekt verhandelt, aber chronisch unterschätzt – selbst ihr Vater und ihre Tante trauen ihr nicht zu, dass sie eines Tages selbst zu einem Alpha werden könnte. Man unterstellt ihr oft, sich nicht für Politik zu interessieren, so sehr, dass Elle sich inzwischen damit abgefunden hat und keine Notwendigkeit sieht, sich damit auseinanderzusetzen, da sowieso niemand sie dabei unterstützt. Vielleicht ist es auch einfach besser, weiter zu träumen...

VERBINDUNGEN
» Ajax Stormclaw ist Elles Vater und für sie die wichtigste Person in ihrem Leben. Allerdings kommt ihr oft vor, dass er sie nicht richtig sieht, was sie sehr traurig macht. Sie spürt sehr wohl, dass er sie chronisch unterschätzt, aber da er der Alpha ist, wird er schon seine Gründe dafür haben...

» Jace Stormclaw ist Elles Tante und eigentlich eine coole Person. Dennoch fühlt es sich immer ein bisschen komisch an, Zeit mit ihr zu verbringen, vor allem da sie merkt, dass Jace eigentlich gar nichts mit ihr anfangen kann. Aber da ihr Vater es so will, beugt sie sich seinem Willen.

» Caomhan Stormblood ist in Elles Augen ein fürchterlicher Mann, der immer nur ernst guckt und ihrem Vater auf die Nerven geht. Sie stimmt ihrer Tante voll und ganz zu: Ironash soll sich vom Alpha fern halten und einfach seine Befehle befolgen.

» Isaac Duskfang ist Jaces guter Freund und ein lustiger Geselle. Irgendwie findet Elle ihn und seine Erfindungen zwar gruslig, aber sie merkt, dass er ein gutes Herz hat. Außerdem borgt sie sich von ihm gerne Bücher, auch wenn sie oft die Hälfte nicht so ganz versteht.

» Paisley Nightbloom ist eine von Elles wenigen richtigen Freundinnen im Rudel. Sie weiß viel über Prinzessinen und auch wenn Elle selbst mit sowas nichts anfangen kann, hört sie ihr gerne beim Reden zu. Die beiden Mädchen gehen oft zusammen spazieren und irgendwie ist Paisley fast wie eine große Schwester für Elle.

» Philip Nightbloom überfordert Elle oft. Sie hat keine Ahnung, dass er in sie verliebt ist und würde vermutlich auch nicht wissen, wie sie darauf reagieren sollte. Denn er ist laut und hektisch und Elle hat immer das komische Gefühl, als würde er gleich etwas furchtbares anstellen...

» Phoebe Nightbloom ist zwar mit Elle oberflächlich befreundet, aber irgendwie finden die beiden Mädchen nicht so ganz zueinander.

AVATARVORSCHLAG: » SHAILEENE WOODLEY
NAME: CAOMHAN STORMBLOOD
ALTER: 51 WOLFSJAHRE
RANG: BETA | JÄGER
WOLFSFORM: CAOMH IST EIN GROßER, SCHWARZBRAUNER WOLF MIT WEIßER MUSTERUNG
CHARAKTER: KÜHL // PRAGMATISCH // STUR // NACHTRAGEND // UNFÄHIG ZU KOMPROMISSEN // SCHLAU // PERFEKTIONISTISCH //AUSDAUERND // GEWISSENHAFT // LOYAL GEGENÜBER DEM RUDEL
HINTERGRUND:
Der ernste Caomhan Stormblood wäre gerne das, was Elle Stormclaw zusteht – der Nachfolger Ajax' und eventuell irgendwann Alpha des Rudels. Und wahrlich, der Mann scheint auf den ersten Blick für die Rolle gut geeignet. Er ist absolut loyal dem Rudel gegenüber, pragmatisch und schlau. Jedoch fehlt ihm die Fähigkeit zur Diplomatie, die Geduld zu Kompromissen und die nötige Nächstenliebe um ein Rudel zu führen. Da Ajax diese Tatsache nicht entgeht, kommt es oft zu Problemen zwischen ihm und Caomhan. Natürlich unterliegt Caomhan als Beta seinem Alpha, doch Ajax ist nicht dumm und durchschaut den dunklen Wolf und seinen Frust oft, was Caomhan sehr ärgern kann. Seine nachtragende Art macht es ihm dann oft nicht leicht, über solche Dinge hinwegzusehen und er zieht sich oft zurück, geht auf längere Jagdausflüge und versucht, Ajax aus dem Weg zu gehen um Konflikte zu vermeiden, da er sich unmöglich gegen seinen Alpha stellen kann. Caomhan ist einer jener Personen, die tatsächlich keine bösen Absichten haben, nur das beste für das Rudel wollen, aber mit ihrer Art nicht immer ans Ziel kommen. Ajax ist nicht ohne Grund der Meinung, dass es besser ist wenn Caomhan es dabei belässt, Jäger für das Rudel zu sein und die Politik jenen Leuten überlässt, die es leichter haben, einen kühlen Kopf zu bewahren. Aufgrund seiner ernsten Art ist Caomhan eher ein Einzelgänger im Rudel, auch wenn er eigentlich gerne hätte, dass man ihn schätzt und seine Ansichten ernst nimmt. Leider befördert er sich durch sein Wesen immer wieder selbst ins Aus, was es ebenfalls schwierig für ihn macht, eines Tages eventuell tatsächlich als Nachfolger für den Alpha zu werden.

VERBINDUNGEN
» Ajax Stormclaw ist zwar Caomhans Alpha und wird von ihm auch respektiert, aber die beiden Männer geraten dennoch oft aneinander, auch wenn Caomhan dabei immer den Kürzeren zieht. Aber er kann es einfach nicht sein lassen. Es ist, als wäre es eine unsichtbare Macht, die ihre Wege sich immer wieder kreuzen lässt...

» Jace Stormclaw hasst ihn und Caomhan ist sich dessen bewusst. Natürlich ist er nicht dumm genug, Streit mit der Schwester des Alphas anzufangen, aber ihre Art bringt ihn manchmal zur Weißglut.

» Elle Stormclaw ist in Caomhans Augen ein Mädchen, das viel zu sehr beschützt aufgewachsen ist. Wenn Ajax nicht so verdammt stur wäre, könnte aus ihr vielleicht sogar eines Tages ein Alpha werden, aber sicherlich nicht so, wie es gerade voran geht. Und es ärgert ihn... ärgert ihn ungemein.

» Isaac Duskfang ist für Caomhan ein Spinner und er versteht nicht warum Ajax so viel Wert auf ihn legt.

» Paisley Nightbloom ist in Caomhan Augen eine völlig irrelevante Person. Ein verträumtes Mädchen, mehr nicht.

» Philip Nightbloom ist für Caomhan zu jung, um wirklich ernstgenommen zu werden. Außerdem ist er ein Unruhestifter, weshalb ihn Caomhan gerne mit strengen Blicken im Auge behält.

» Phoebe Nightbloom ist die einzige der Nightbloom-Kinder, die Caomhan zu schätzen weiß. Als Jäger erkennt er ihre einzigartigen Talente und hat große Hoffnungen in die junge Frau. Er ist beinahe zu so etwas wie ihrem Mentor geworden.

AVATARVORSCHLAG: » DAVID GANDY

NAME: ISAAC DUSKFANG
ALTER: 38 WOLFSJAHRE
RANG: BETA | FORSCHER
WOLFSFORM: ISAAC IST EIN SCHLANKER, DUNKELGRAUER WOLF
CHARAKTER: KLUG // GEBILDET // ERFINDERISCH // KREATIV // NEUGIERIG // UNSOZIAL // RÜCKSICHTSLOS // ARROGANT
HINTERGRUND:
Isaac Duskfang ist kein gewöhnlicher Wolf, zumindest was seine Hobbies angeht. Während die meisten seiner Artgenossen Dinge wie Wissenschaft und Forschung ablehnen, weil sie diese mit den Menschen und Magiern verbinden, ist der graue Wolf aus dem Stormclaw-Rudel hellauf davon begeistert. Er ist ein leidenschaftlicher Leser, liebt Erfindungen und Mechanisches und ein Teil von ihm währe wahrscheinlich auch damit zufrieden gewesen, wäre er als Magier oder Mensch zur Welt gekommen. Generell interessieren ihn Rassendifferenzen eher weniger, obwohl er natürlich offiziell hinter der Rudeldevise steht und daher keinen Kontakt zu Menschen und Magiern hat. Dennoch kauft er nicht selten Bücher von reisenden Händlern und verfügt über ein großes Wissen, was die Welt außerhalb des Rudels angeht. Allerdings sei gesagt, dass manche Dinge nicht ganz mit der Wirklichkeit übereinstimmen, weil Isaacs wilde Fantasie sich so manches über das Leben in der Herzstadt bunter ausmalt, als es tatsächlich ist. Allerdings redet er selten über diese Dinge, weil es grundsätzlich im Rudel verpönt ist mit den Menschen oder Magiern zu liebäugeln.
Isaacs Erfindungen und Forschungsresultate werden auch nicht unbedingt von allen ernstgenommen. Meistens fragt man sich eher, wofür man die seltsamen Gerätschaften braucht, aber man akzeptiert ihn dennoch, auch wenn ihn manche für einen schrägen Vogel halten. Allerdings ist er durchaus von großem Nutzen für Ajax, da er sämtliche Karten kennt, ausgezeichnet Lesen, Schreiben und Rechnen kann und seinem Alpha bei Besuchen in Städten im Vorhinein mit Information speist.
In seiner Art ist Isaac oft eher Außenseiter und wird oft als arrogant abgestempelt, weil er seinen Rudelgenossen oft das Gefühl vermittelt, dass sie intellektuell nicht auf seiner Ebene sind – was auch oft stimmen mag. Seine größte Schwäche ist jedoch Paisley Nightbloom, die er seit vielen Jahren bewundert. Allerdings ist er fürchterlich schlecht daran, seine Gefühle zu zeigen oder gar den ersten Schritt zu machen.
Isaac hat eine kleine Schwester, die acht Jahre jüngere Zhavea Duskfang, die ebenfalls Beta im Stormclawrudel ist.

VERBINDUNGEN
» Ajax Stormclaw respektiert Isaac sehr, auch wenn er ihn für ein bisschen zu rückschrittlich hält. Aber er ist sein Alpha und sein Wort ist Gesetz: egal wovon Isaac träumt, er würde sich niemals gegen Ajax stellen.

» Jace Stormclaw ist Isaacs beste Freundin und besucht ihn oft. Er erklärt ihr gerne seine Erfindungen im Detail, auch wenn sie meist mit einer Flasche Wein danebensitzt und über lustig klingende Wörter lacht.

» Elle Stormclaw ist als Tochter des Alphas natürlich etwas Besonderes. Isaac ist sehr freundlich zu ihr, hat aber ansonsten gar keinen Zugang zu dem Mädchen und fühlt sich immer sehr seltsam, wenn er mit ihr reden muss.

» Caomhan Stormblood ist in Isaacs Augen ein streitlustiger Idiot, der sich gerne aufspielt, weil er sich für wichtig hält. Genau die Art von Person, die der Erfinder nicht abhaben kann.

» Paisley Nightbloom ist schon seit Jahren Isaacs große Liebe. Da er leider furchtbar schlecht darin ist, seinen Gefühlen Ausdruck zu verleihen, bewundert er sie von Weitem. Wenn sie reden, sind die Gespräche meist sehr verwirrt und desorientiert.

» Philip Nightbloom ist für Isaac ein bisschen anstrengend und er hat immer Angst, dass er etwas in seinem „Labor“ kaputtmachen könnte. Aber er ist Paisleys Bruder, weshalb er natürlich akzeptiert wird.

» Phoebe Nightbloom ist Paisleys kleine Schwester. Leider ahnt Isaac nichts von ihren Gefühlen für ihn und er weiß auch nicht, wie er reagieren würde, würde er davon erfahren. Er findet sie sehr nett und weiß, dass sie eine talentierte junge Frau ist. Da er aber meist nur Augen für Paisley hat, hat er noch nie so wirklich über Phoebe nachgedacht.

AVATARVORSCHLAG: » GODFREY GAO

NAME: PAISLEY NIGHTBLOOM
ALTER: 32 WOLFSJAHRE
RANG: BETA
WOLFSFORM: PAISLEY IST EIN DUNKELBRAUNER, SCHLANKER WOLF
CHARAKTER: SANFTMÜTIG // VERTRÄUMT // TRÄUMT HEIMLICH DAVON, EIN MENSCH ZU SEIN // LIEBT GESCHICHTEN VON HOFE // GUT ERZOGEN // ELOQUENT // HÖFLICH // GEWISSENHAFT // KONFLIKTSCHEU
HINTERGRUND:
Paisley ist die älteste der drei Nightbloom Geschwister. Die schöne Wölfin ist oft in sich gekehrt, was gute Gründe hat: denn heimlich träumt sie davon, mit den Menschen zu leben, am besten in einem der adligen Höfe. Natürlich weiß sie, dass niemand von diesen Träumen erfahren darf, weil es ein absolutes Tabu im Rudel wäre und vielleicht sogar an Verrat grenzen könnte, daher schweigt sie lieber und malt sich in ihren Gedanken aus wie es wäre, eine Prinzessin zu sein. Diese Idee lässt sie nicht mehr los, seit sie aus Zufall auf Amalia Bloomwood, Prinzessin von Priva Terra, getroffen ist und ihre Bekanntschaft machte. Nur zu gerne wäre sie wie sie, aber manche Träume sind unerfüllbar. So verbringt Paisley ihre Zeit damit, heimlich Romane zu lesen in denen es um Liebeswirren zu Hofe geht und sich ihren Tagträumen hinzugeben. Ihre Leidenschaft für das adlige Leben hat dazu geführt, dass die junge Wölfin äußerst gute Manieren an den Tag legt, weshalb Ajax, der die Familie Nightbloom sehr schätzt, schon öfter angemerkt hat, dass aus Paisley sicherlich eines Tages eine gute Diplomatin werden könnte. Und tatsächlich kann ihr ein gewisses Händchen für Worte nicht abgesprochen werden. Lediglich wenn es darum geht, Gefühle zum Ausdruck zu bringen, ist Paisley nicht besonders offenherzig. Obwohl es niemand im Rudel so sieht, findet sie, dass es sich nicht ziemt über Herzensangelegenheiten zu sprechen, und überhaupt träumt sie viel eher von einem heldenhaften Ritter als von einem wilden Wolf. So ist ihr auch gänzlich unklar, dass Isaac Duskfall sie seit längerem im Auge hat und denkt, er wäre viel eher an ihrer jüngeren Schwester Phoebe interessiert.

VERBINDUNGEN
» Ajax Stormclaw ist für Paisley nicht nur der Alpha sondern beinahe wie eine zweite Vaterfigur. Sie respektiert ihn sehr und hofft, eines Tages für ihn arbeiten zu dürfen.

» Jace Stormclaw ist zwar Ajax' Schwester aber Paisley kann nicht viel Gemeinsamkeit entdecken. Sie findet Jace unheimlich vulgär und unddamenhaft, was sie automatisch abstößt. Die beiden Wölfinnen kommen nicht besonders gut miteinander aus.

» Elle Stormclaw ist für Paisley wie eine zweite kleine Schwester – eigentlich viel mehr, als es Phoebe ist. Sie ist die einzige im Rudel, der sie von ihren Träumen erzählt. Die beiden Mädchen verbringen viel Zeit zusammen.

» Caomhan Stormblood ist ein großer, rüder Mann vor dem Paisley automatisch lieber Abstand hält. Sie versteht nicht, warum ihre Schwester ihn so gerne mag.

» Isaac Duskfang ist ein... lustiger junger Mann. Paisley versteht seine Erfindungen zwar nicht, aber sie versteht seine Leidenschaft – und spürt, dass auch er gerne einmal einen längeren Ausflug in die Städte der Menschen unternehmen würde. Von seinen Gefühlen ahnt sie aber nichts. Oder?

» Philip Nightbloom ist ein typischer Junge, wenn man Paisley fragt. Sie vergibt ihm seine wilde Ader und liebt ihn sehr, obwohl sie kaum etwas gemeinsam haben. Dass er auf Elle steht, weiß sie zwar, behält das Geheimnis aber für sich. Ist ja auch absurd...

» Phoebe Nightbloom und Paisley haben ein schwieriges Verhältnis. Einerseits liebt Paisley ihre Schwester natürlich, doch irgendwie scheinen die Mädchen völlig anders zu ticken. Paisley hätte manchmal gerne, dass Phoebe etwas mehr wie Elle wäre, damit sie sich richtig mit ihr unterhalten könnte.

AVATARVORSCHLAG: » ZOEY DEUTCH

NAME: PHILIP „PIP“ NIGHTBLOOM
ALTER: 28 WOLFSJAHRE
RANG: BETA
WOLFSFORM: PHILIP IST EIN KLEINER, STÄMMIGER, BRAUNER WOLF
CHARAKTER: VERSPIELT // RÜCKSICHTSLOS // DIREKT // FRECH // SCHLAU // UNHÖFLICH // OFT GELANGWEILT
HINTERGRUND:
Philip ist der einzige Junge unter den Nightbloomgeschwistern. Offiziell ist er auch der jüngste der drei, selbst wenn ihn nur wenige Sekunden von seiner Zwillingsschwester Phoebe trennen. Mit seinen 28 Jahren ist Philip, auch oft Pip genannt, noch ein relativ junger Wolf, weshalb er innerhalb des Rudels noch nicht wirklich mit dem „Ernst des Lebens“ konfrontiert wurde. Besonders, da seine Familie im Rudel sehr angesehen und eng mit dem Alpha Ajax befreundet ist, hat man oft Nachtsicht mit ihm und seiner wilden, ungestümen Art. Philip ist einer der jungen Männer, die nie lange still sitzen können, die oft hemmungslos und ohne Filter vor sich hin plappern und die nie gelernt haben, auf ihre Umgebung Rücksicht zu nehmen. Aus diesen Gründen wird Philip oft als dumm abgestempelt, auch wenn dies ganz und gar nicht der Wahrheit entspricht. Im Gegenteil: Pip ist ein unheimlich intelligenter und aufmerksamer junger Mann, dem selten ein Detail entgeht. Allerdings versteht das kaum jemand im Rudel, selbst der Alpha Ajax sieht darüber meist hinweg. Dies resultiert darin, dass sich der junge Wolf oft langweilt und dann deshalb anfängt, Unsinn zu stiften. Dabei ist das doch gar nicht seine Absicht – denn am allerliebsten würde er Elle Stormclaw beeindrucken und sie vielleicht sogar einmal auf ein Date ausführen. Aber Elle ignoriert ihn nicht nur, sondern geht ihm regelrecht aus dem Weg – und Philip hat keine Ahnung, wie man das Herz einer jungen Dame gewinnen soll. Leider sind seine Schwestern dabei auch nicht wirklich hilfreich, denn irgendwie scheint sich eher jeder über ihn lustig zu machen, als ihm wirklich ernstgemeinte Ratschläge zu geben...

VERBINDUNGEN
» Ajax Stormclaw ist Philips Alpha und gleichzeitig Held. Er sieht sehr zu ihm auf und würde alles tun, was der Mann von seinen Rudelmitgliedern verlangt. Manchmal hätte er auch gern, dass er ein bisschen mehr verlangt. Denn immer nur herumzusitzen ist echt langweilig...

» Jace Stormclaw ist in Pips Augen ziemlich cool, auch wenn sie zu alt ist, um richtig mit ihm befreundet zu sein. Aber sie lässt ihn manchmal mit sich auf die Jagd gehen und das begeistert ihn immer sehr.

» Elle Stormclaw ist das Mädchen aus Philips Träumen – leider weiß er nicht ganz, wie er ihr das mitteilen soll. Er plant oft, sie endlich zu fragen ob sie mit ihm auf ein „Date“ gehen will, aber es scheitert immer wieder. Es ist zum verzweifeln!

» Caomhan Stormblood ist ein doofer, ernst guckender Idiot und soll seine Klappe halten.

» Isaac Duskfang kommt oft bei den Nightblooms zu Besuch und Philip liebt sein Labor über alles. Er kann zwar nicht lange zuhören, wenn Isaac was erklärt, aber manchmal brennt es, wenn er zwei Substanzen zusammenmischt. Mehr muss Philip nicht wissen.

» Paisley Nightbloom ist Philips große Schwester und eine kleine Prinzessin. Wäre sie zumindest gerne. Für Philip okay – jedem das seine. Er mag Paisley, auch wenn sie sehr unterschiedlich sind.

» Phoebe Nightbloom ist Philips Zwillingsschwester, weshalb er ihr sehr verbunden ist. Sie ist zwar manchmal irgendwie schwer zu verstehen, aber Philip behauptet, dass er das durchaus kann. Zumindest weiß er, dass sie in Isaac verschossen ist. Aber Geheimnisse unter Geschwistern bleiben geheim – selbst vor Paisley.

AVATARVORSCHLAG: » LOGAN LERMANN

NAME: PHOEBE NIGHTBLOOM
ALTER: 28 WOLFSJAHRE
RANG: BETA
WOLFSFORM: PHOEBE IST EIN KLEINER, HELLBRAUNER WOLF
CHARAKTER: KANN SCHLECHT MIT GEFÜHLEN UMGEHEN // IMPULSIV // UNSICHER // BEREUT OFT SPONTANE ENTSCHEIDUNGEN GETROFFEN ZU HABEN // GENAU // AUFMERKSAM // PHOTOGRAFISCHES GEDÄCHTNIS
HINTERGRUND:
Phoebe ist die dritte im Bunde der Nightbloom-Geschwister. Sie kam kurz vor ihrem Zwillingsbruder Philip auf die Welt und behauptet gerne, dass sie und er nichts gemeinsam haben. Tatsächlich sind sie aber ähnlich impulsiv wie ihr Bruder, und genauso unfähig mit Emotionen umzugehen. Das zeigt sich am besten, wenn Isaac Duskfall in der Nähe ist, in den sie hoffnungslos verliebt ist. Jedes Mal, wenn er bei ihnen vorbeikommt, hofft sie, dass es ihretwegen wäre – doch ihrer guten Beobachtungsgabe entgeht nicht, dass er vielmehr Augen für ihre Schwester Paisley hat. Was macht man in so einer Situation? Phoebe gelingt es nicht einfach, die Gefühle für Isaac zu ignorieren, aber genausowenig will sie mit ihrer Schwester konkurrieren. Besonders, da Paisley ganz offenbar nicht einmal versteht, worum es bei der Sache geht. Und selbst wenn sie Isaac nicht will – Phoebe will ganz bestimmt nicht die zweite Wahl sein, ein Abklatsch ihrer Schwester. Eine verzwickte Lage, aus der sie sich im Moment nicht zu helfen weiß. Stattdessen ignoriert sie das Problem lieber, versucht sich abzulenken und ertappt sich dabei immer wieder, wie sie an Isaac denkt.
Abgesehen davon, dass sie ihr Liebesleben gerade sehr ablenkt, ist Phoebe allerdings eine sehr talentierte und begabte junge Wölfin, die großes Potential hat, in Zukunft hoch im Rudel aufzusteigen. Sie ist sehr aufmerksam und merkt sich alles, das sie einmal gesehen hat lückenlos. Das macht sie zu einer sehr wertvollen Jägerin und Pfadesucherin. Jedoch kommt ihr im Moment ihr jugendlicher Leichtsinn oft dazwischen und sorgt dafür, dass sie sich wie ihr Bruder nicht so gut auf Dinge konzentrieren kann. Dafür bereut sie im Nachhinein oft, wenn sie spontane Entscheidungen getroffen hat, weil sie gerne reifer und erwachsener wäre. Jedoch haben ihre spontanen Aktionen selten langfristige Konsequenzen für sie, da Phoebe meist klug genug ist, um das beste aus jeder Situation zu machen.

VERBINDUNGEN
» Ajax Stormclaw ist für Phoebe Alpha und Respektsperson. Sie weiß, dass er sie trotz ihres Alters schätzt, was sie sehr stolz macht.

» Jace Stormclaw ist zwar nicht richtig mit ihr „befreundet“, aber sie mag Phoebe und Phoebe spürt das. Außerdem ist sie Isaacs beste Freundin, also muss sie cool sein! Manchmal hätte Phoebe gerne, dass sie sie mehr beachtet, aber wie schafft man das?

» Elle Stormclaw ist nicht so ganz Phoebes Typ. Paisley hängt dauernt mit ihr herum und Phoebe ist immer nett und höflich zu ihr, findet selbst aber keinen Zugang zur Tochter des Alphas.

» Caomhan Stormblood ist für Phoebe sowas wie ihr Mentor. Sie schätzt den älteren Jäger sehr, weil er oft der Einzige ist, der ihr zuhört und ihr hilft, ihre Fähigkeiten zu verbessern. Sie weiß, dass ihre Geschwister ihn nicht ausstehen können, was sie sehr nervt.

» Isaac Duskfang ist der Mann, in den Phoebe lieber nicht verliebt wäre. Weil er ihre Schwester will. Aber wie soll man Gefühle ausschalten? Egal wie sehr sie es versucht, ihr Herz will einfach nicht auf ihren Kopf hören...

» Paisley Nightbloom ist ein schweres Thema für Phoebe. Sie weiß, dass Isaac in sie verliebt ist, aber Paisley selbst scheint davon nichts zu ahnen. Oder sie tut so. Phoebe will zwar einerseits nicht mit ihrer Schwester konkurrieren, andererseits fällt es ihr schwer, das nicht zu tun, zumindest gedanklich. Dass sich Paisley und sie nicht immer gut verstehen, ist dabei nicht zwingend förderlich...
» Philip Nightbloom ist Phoebes oft etwas nerviger Zwillingsbruder. Zumindest tut sie so. Eigentlich ist er ja ganz okay und sie mag ihn gern, auch wenn sie manchmal einfach Abstand braucht. Philip ist für Phoebe einer der Personen, die man besser mögen kann, wenn man nicht ständig Zeit mit ihnen verbringt. Außerdem weiß er von ihren Gefühlen für Isaac, und sie hat oft Angst, dass er sich eines Tages doch verplappert...

AVATARVORSCHLAG: » EMMA WATSON

24.02.2014 10:56 Offline Email
 
Neues Thema erstellen Antworten
Gehe zu:


Pictures by faestock and quiet-bliss, thank you!
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH