ONCE UPON A TIME


Herzlich Willkommen!

HERZLICH WILLKOMMEN, WANDERER! Du befindest dich im ONCE UPON A TIME, einem etwas anderem MÄRCHEN RPG, das in dem imaginären Land VALORIEN spielt und am 02.03.12 seine Pforten geöffnet hat. Wenn du ÜBER 16 bist und hier mitmachen willst, kannst du dich und deine Charakterideen hier vorstellen. hier könnt ihr uns auch auf Tumblr finden!

Das prachtvolle Valorien jenseits des Nox-Gebirges wiegt sich 31 Jahre nach Merlins Sieg über die Hexe Malefiz in Sicherheit. Jedoch ahnt keiner, dass die böse Kreatur unter uns weilt und nach einem Weg sucht, ihre volle Macht zurückzuerlangen...

das Team

Athena und Valerius sorgen für Ordnung im Forum!

Bildcredit

Unser Hauptdesign ist lizenzfrei. Die Bilder stammen von faestock und quiet-bliss, vielen Dank!

Wetterinformation

MONAT:TEMPESTADA
AMARANCIA: Angenehmes Klima, viel Sonnenschein
UMBRANOX: milde Winde, wärmere Temperaturen
HIVERIA: milder Winter
CASTANGO: Kühle Sonnentage
VERANO: Sommerbeginn
PRIVA TERRA: Prächtiges Frühlingswetter

dringend gesucht

Spieglein, Spieglein


Der Stylewechsler steht nur angemeldeten Usern zur Verfügung!

aktuelle Plots

Merlins Tod erschüttert Valorien: angeblich hat Valerius Lloyd den Erzmagier ermordet. Der ehemalige DGV-Verbündete ist nun der meistgesuchteste Mann Valoriens. Lovelyn Goodheart hat währenddessen die Führung in Calrea übernommen und niemand ahnt, dass sich hinter der süßlichen Fassade Malefiz verbirgt. Doch zumindest die Stürme sind mit Merlins Tod vorüber: denn die Barriere ist verschwunden und die Grenzen zu Umbranox sind geöffnet... mehr lesen

» ONCE UPON A TIME » » DIE HILFREICHEN WEISEN » CHARAKTERVORSTELLUNG » FÜR ANGENOMMENE USER » Wolf im Adelspelz
Neues Thema erstellen Antworten
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »FAVORIT
Maxwell Lloyd
WRITINGS ON THE WALL

Dabei seit: 17.10.2016
Beiträge: 36

Maxwell Lloyd ist gut in den besseren Kreisen Calreas bekannt, als Mister Apparitor kennt ihn kaum jemand.
29 Jahre sind an ihm vorbeigegangen.
Als Redakteur und Herausgeber des Apparitors ist Max aktiv.
Wohl kaum. Welche Frau will ernsthaft einen Mann im Rollstuhl?
Bestrebt, das Gute und Richtige zu tun - im Sinne des Volkes, der Gerechtigkeit und der Demokratie.
Amarancia ist Max Heimat.
Georgie nimmt die Schreibfeder in die Hand.





Wolf im Adelspelz
  zitieren editieren petzen  seitenanfang

Ihr Lieben, mein wirklich, wirklich, wirklich, letzter Charakter steht an!
Eigentlich weiß jeder schon von Knox Bescheid, es ist allerdings so viel Zeit vergangen, dass ich wohl nicht mehr alles weiß…. Ich hoffe ich vergesse nichts :D
Knox ist ein kleiner Wolf, er ist Sohn von Simeyon und Sage. Von seinen beiden Eltern hat Knox leider nicht viel mit bekommen, als er noch klein, tapsig und unbeholfen war, tauchte Sages ehemaliger Gefährte auf, der gar nicht darüber erfreut war, dass Sage ihn einfach verlassen hatte, sich einen neuen Gefährten genommen hatte UND dann noch Kinder mit dem hatte. Er entführte Knox und versteckte ihn tief im Wald von Priva Terra. Der Entführer kam nie zurück und Knox‘ Eltern fanden ihn auch nicht wieder. Der kleine Welpe wäre wohl elendig verhungert und gestorben, hätte er nicht das Glück genießen dürfen, dass die Adelsfamilie Dawnshield just an jenem Morgen an der Stelle vorbeikam, wo er im Unterholz versteckt worden war. Sie hörten das Weinen des kleinen Kindes und nahmen ihn mit, weil sie Mitleid mit dem armen Ding hatten. Knox hatte dazu hinzu kommend eine riesige Ladung Glück vom Herren bekommen, denn das junge Ehepaar fand anfangs gar nicht erst heraus, dass er ein Wolf war. Hätten sie dies gewusst, hätten sie ihn wohl liegen gelassen. Knox kam in die Hände einer Amme, die ihn in seiner Wolfsform immer zu versteckte und beschützte, sodass er ruhig heranwachsen konnte. Jedenfalls, bis das mit dem Wolfdasein irgendwann doch herauskam. Die Amme wurde dann raus geworfen und seitdem wurde es für Knox, der nun schon im Kindesalter war, schwer. Seine Zieheltern brachten es nicht über sich, ihn weg zu geben (wie hätte man auch erklären können, dass man all die Jahre lang einfach nicht bemerkt hat, dass das ein Wolf ist?), aber ganz glücklich mit seiner wahren Identität waren sie nicht. Er wurde nur akzeptiert und ihm wurde nur Zuneigung entgegen gebracht, wenn er menschlich war und sich wie einer von ihnen verhielt.
Knox wuchs also eher als das schwarze Schaf seiner Familie auf, wissend, dass er nie ganz zu ihnen gehörte. Mit seinem Ziehbruder Ares verstand er sich auch nie sonderlich. Das Geheimnis um seine wahre Identität wurde aufrechterhalten, natürlich, am Ende hätte es dem Ansehen geschadet. Knox hätte es wohl einfacher gehabt, hätte er sich selber wohl auch nicht in diese Außenseiterrolle hineingedrängt. Er hat eine sehr pessimistische und destruktive Weltansicht und hat sich selbst auch ein wenig diese Rolle zugewiesen. Besonders in seinen Jugendjahren war er der Außenseiter, obwohl er echt gut im Zweikampf mit dem Schwert war, damit hätte er sich sicher ein paar Freunde geschaffen. Je älter Knox wird desto überzeugter ist er, dass er nicht in diese Welt des Adels gehört und er sucht seit Kurzem einen Ausweg, besonders, nachdem ihm seine Eltern eine Verlobung aufgedrückt haben, die ihn und sie sehr unzufrieden zurücklässt. Er ist zwar ein Wolf, aber das heißt noch lange nicht, dass man das Monster a.k.a. Raven Darkstone ehelichen muss. Dass das aus Geldgründen und dem Ansehen willen geschieht ist Knox auch ziemlich egal. Er sehnt sich nach einem (Wolfs-)leben, das er nie haben konnte und würde gerne wissen, wer seine Eltern waren, die ja wirklich tot sein müssen, sonst hätten sie ihn nicht zurück gelassen. Wie man schon merkt, Knox ist ein wenig verbittert, er ist ein absoluter Einzelgänger und lässt sich auch nicht immer gerne auf andere ein. Hat man aber einmal seine harte Schale durchbrochen, kann er ein wirklich guter Freund sein, der gerecht ist und sich für andere einsetzt, egal, was kommt.

02.03.2017 22:32 Offline Email
Sawyer Silverfrost
WE WERE BORN OUT OF THE FIRE

Dabei seit: 23.08.2015
Beiträge: 659

SAWYER JAX SILVERFROST WIRD MEISTENS SOFTIE GERUFEN UND ROLLT MIT DEN AUGEN.
SIEBENUNDZWANZIG WINTER IN HIVERIA MACHEN HART.
BETA IM SILVERFROSTRUDEL UND KARTOGRAPH.
AUF DER SUCHE NACH DEN EIGENEN GRENZEN.
SCHWARZ UND WEIß EXISTIEREN NUR AUF DEM PAPIER.
AUS EIS UND SCHNEE GEBOREN.
JULES SCHWINGT DIE PEITSCHE.






  zitieren editieren petzen  seitenanfang

Dann wollen wir hier auch gleich, dann ist die Familie komplett :D

Im Großen und Ganzen keine Einwände :D

Ich hab nur für mich persönlich zwei Fragen und zwaaar:

Haben wir schon darüber geredet ob es einen Grund hat, warum Ares und Knox kein gutes Verhältnis hatten? Ares ist nämlich kein mieser Kerl und würde ihn jetzt nicht mobben oder so?

Und ist Knox jetzt älter oder jünger als Ares? Also :D Bzw wie alt ist Knox?

12.03.2017 22:43 Offline Email
Shay Clearbrooke
WRONG SIDE OF HEAVEN

Dabei seit: 03.02.2017
Beiträge: 10

Als Shay Clearbrooke kennen ihn die meisten, er selber wei� allerdings nicht einmal mehr seinen richtigen Nachnamen.
Mit seinen 29 Jahren ist er f�r einen Totgeglaubten doch sehr lebendig.
Bis vor ein paar Jahren war Shay Inquisitor, die letzten Jahre waren von Kriminalität geprägt.
Einst war er verlobt, heute erinnert er sich nur schemenhaft an eine wunderschöne Frau.
Seine gute Seite hat er mit seinem Gedächtnisverlust hinter sich gelassen.
Calrea war seine Heimat.
Georgie gibt ihrem Liebling Orientierung.






  zitieren editieren petzen  seitenanfang

Danke
Du.... kein Plan :D darüber haben wir nie geredet :D :D
Ich kann mir gut vorstellen, dass Knox immer auf Miesepeter macht und alle böse anguckt und sich schon mit seiner Einstellung unbeliebt macht. Es kommt denke ich drauf an, wie Ares sonst so drauf ist. Wenn er sich gut in das Adelsleben integriert hat, viele Freunde hat, beliebt ist und er der Liebling der Eltern ist, dann wird Knox einfach eifersüchtig auf ihn sein, weil er all das ist und hat, was er selber nie haben wird. Wenn Ares allerdings immer mal wieder mit ihm einen drauf macht (in welcher Form auch immer :D) und er Knox vor manchen Mobbingattacken geschützt hat, dann könnten sie sich ganz gut verstehen und Knox wird seine Eifersucht bisschen verstecken. :/
Ich hatte gedacht, Knox ist jünger :o aber er kann auch älter sein, sein Alter ist bei mir sehr flexibel :D wie du lieber magst

13.03.2017 16:25 Offline Email
Sawyer Silverfrost
WE WERE BORN OUT OF THE FIRE

Dabei seit: 23.08.2015
Beiträge: 659

SAWYER JAX SILVERFROST WIRD MEISTENS SOFTIE GERUFEN UND ROLLT MIT DEN AUGEN.
SIEBENUNDZWANZIG WINTER IN HIVERIA MACHEN HART.
BETA IM SILVERFROSTRUDEL UND KARTOGRAPH.
AUF DER SUCHE NACH DEN EIGENEN GRENZEN.
SCHWARZ UND WEIß EXISTIEREN NUR AUF DEM PAPIER.
AUS EIS UND SCHNEE GEBOREN.
JULES SCHWINGT DIE PEITSCHE.






  zitieren editieren petzen  seitenanfang

Also Ares selbst ist eher introvertiert, weil er vor allem auch stumm ist und daher allein schon praktisch gesehen Probleme hat, mit Leuten zu kommunizieren. Ers aber so von der Persönlichkeit her kein mieser Kerl oder so.

Ich bin gern dafür zu haben, wenn die beiden sich nicht leiden könnten, da finden wir auch sicher einen Grund zu (zb Ares ist neidisch weil Knox - aus seiner Sicht - keine Einschränkungen hat und vice versa) aber ich fände es auch ganz cool wenn die beiden tatsächlich Freunde wären und zb auch eine eigene Art von Zeichensprache entwickelt haben, mit denen Ares mit Knox kommunizieren kann? Was meinst du dazu? :D

18.03.2017 13:53 Offline Email
Shay Clearbrooke
WRONG SIDE OF HEAVEN

Dabei seit: 03.02.2017
Beiträge: 10

Als Shay Clearbrooke kennen ihn die meisten, er selber wei� allerdings nicht einmal mehr seinen richtigen Nachnamen.
Mit seinen 29 Jahren ist er f�r einen Totgeglaubten doch sehr lebendig.
Bis vor ein paar Jahren war Shay Inquisitor, die letzten Jahre waren von Kriminalität geprägt.
Einst war er verlobt, heute erinnert er sich nur schemenhaft an eine wunderschöne Frau.
Seine gute Seite hat er mit seinem Gedächtnisverlust hinter sich gelassen.
Calrea war seine Heimat.
Georgie gibt ihrem Liebling Orientierung.






  zitieren editieren petzen  seitenanfang

naww wir können es auch gerne so machen, dass sich beide gut verstehen, wenn auch ab und an auf beiden Seiten Eifersucht aufkommt, die sie nicht immer zurückhalten können? Das mit der Zeichensprache ist super cool

20.03.2017 16:13 Offline Email
Sawyer Silverfrost
WE WERE BORN OUT OF THE FIRE

Dabei seit: 23.08.2015
Beiträge: 659

SAWYER JAX SILVERFROST WIRD MEISTENS SOFTIE GERUFEN UND ROLLT MIT DEN AUGEN.
SIEBENUNDZWANZIG WINTER IN HIVERIA MACHEN HART.
BETA IM SILVERFROSTRUDEL UND KARTOGRAPH.
AUF DER SUCHE NACH DEN EIGENEN GRENZEN.
SCHWARZ UND WEIß EXISTIEREN NUR AUF DEM PAPIER.
AUS EIS UND SCHNEE GEBOREN.
JULES SCHWINGT DIE PEITSCHE.






  zitieren editieren petzen  seitenanfang

jaaa *_* ich bin dabei!

20.03.2017 18:26 Offline Email
Shay Clearbrooke
WRONG SIDE OF HEAVEN

Dabei seit: 03.02.2017
Beiträge: 10

Als Shay Clearbrooke kennen ihn die meisten, er selber wei� allerdings nicht einmal mehr seinen richtigen Nachnamen.
Mit seinen 29 Jahren ist er f�r einen Totgeglaubten doch sehr lebendig.
Bis vor ein paar Jahren war Shay Inquisitor, die letzten Jahre waren von Kriminalität geprägt.
Einst war er verlobt, heute erinnert er sich nur schemenhaft an eine wunderschöne Frau.
Seine gute Seite hat er mit seinem Gedächtnisverlust hinter sich gelassen.
Calrea war seine Heimat.
Georgie gibt ihrem Liebling Orientierung.






  zitieren editieren petzen  seitenanfang

Supii, ich freue mich

22.03.2017 12:22 Offline Email
 
Neues Thema erstellen Antworten
Gehe zu:


Pictures by faestock and quiet-bliss, thank you!
Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH